Meine Beratungsgrundlagen:

In Kombination aus altem Wissen und neuester Forschung hat meine Ernährungsberatung folgende Grundlagen:


- Die „Zellschutz-Ernährung“, die Entzündungsvorgänge im Körper durch gezielte Nahrungsmittel-Auswahl vermindern möchte. Schützende Einflüsse der Nahrungsmittel  sollen verstärkt werden, etwa durch Mittelmeerdiät, indische oder asiatische Küche / Bioprodukte / saubere Umwelt / Bewegung...




- Die vorwiegend basische Ernährung, die davon ausgeht,
  dass viele Zivilisationskrankheiten (z.B. Herz-
  Kreislauf-Beschwerden, Allergien, Osteoporose) durch
  Übersäuerung des Körpers zustande kommen. Sie empfiehlt
  daher größtenteils auf „Säurebildner“ in der Nahrung
  zu verzichten oder wenigstens von Zeit zu Zeit durch
  sogenanntes „Basenfasten“ zu minimieren.

 

 

- Das metabolic balance® Stoffwechselprogramm,daß nach den persönlichen

  Blutwerten einen individuellen Nahrungsplan erstellt,so daß die Zusammen-
  stellung der Mahlzeiten mit den mb Regeln der Nahrungsaufnahme zu einem
  ausgeglichen Stoffwechsel führt und eine nachhaltige Gewichtsregulierung
  ermöglicht.

 


- Das individuelle Ernährungsprogramm als Resultat
  eines Immunscreening-Tests (CYTO Labordiagnostik).
  Dieser Bluttest (Cytolisa 176/Cytolisa 264) überprüft

  Nahrungsmittel nach ihrer individuellen Verträglichkeit, so

  dass unverträgliche Nahrungsmittel, die das Immunsystem

  belasten und Energie binden, aufgedeckt werden.